Herzlich Willkommen beim TC PWA Aschaffenburg-Damm zur Tennis Stadtmeisterschaft 2022

Nach zwei Jahren Pause ist es in diesem Jahr nun endlich soweit. Die Tennisspielerinnen und Tennisspieler aus Aschaffenburg und dem Landkreis kämpfen bei der Stadtmeisterschaft 2022 um den Sieg und LK-Punkte.

Wir freuen uns als TC PWA sehr, Ausrichter dieser großartigen und beliebten Sportveranstaltung sein zu dürfen.

In monatelanger Planung haben wir uns bestens auf ein tolles Event und einen reibungslosen Ablauf vorbereitet. Wir freuen uns auf spannende Spiele, glückliche Sieger und begeisterte Zuschauer.

Rund um die Tennis-Stadtmeisterschaft ist der TC PWA selbstverständlich der Gastgeber mit Herz und gutem Geschmack. Wir haben ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, verwöhnen Spieler, Gäste und Besucher der Anlage mit gutem Essen und freuen uns auf gesellige Stunden mit Euch. Besonders freuen wir uns auf die Players´ Night (30.7.) mit der Band „Ten of a Kind“ am Samstag des Finalwochenendes.

Turnierausschreibung@2xSpielergebniss@2xProgrammhighlights@2xFotogalerieen@2x
Turnierausschreibung@2x
Spielergebniss@2x
Programmhighlights@2x
Fotogalerieen@2x
Turnierausschreibung@2x
Spielergebniss@2x
Programmhighlights@2x
Fotogalerieen@2x

Wir danken unseren Sponsoren

RVAB Logo_Standard_CMYK_300mmx65mm_300dpi
ulltech ag
DC_LOGO_Solid_1C_neg

Die aktuellen Turnierergebnisse Kinder und Jugendliche

U18ME 100
U16ME 100
U14ME 100
U14ME 100
U12ME 100
U10ME 100
U9ME 100
U16WE 100
U10WE 100
U9WE 100
blanc
blanc

Die aktuellen Turnierergebnisse Erwachsenen

HEA 100
HEB 100
HDoppel 100
DEA 100
DDoppel 100
H30EA 100
H30EB 100
HDoppel 100
H40EA 100
H30EB 100
H40Doppel 100
H30Doppel 100
H50Doppel 100
H60E 100
D40E 100
D40Doppel 100
MixedDoppelA 100
MixedDoppelB 100
blanc
blanc

Mittwoch, 20.7.2022

Ein erfolgreicher Start der Tennis-Stadtmeisterschaft 2022

Der erste Spieltag unserer Stadtmeisterschaft ist nun passé und wir können ein durchweg positives Fazit ziehen.

Trotz der extremen Temperaturen konnten wir hochklassige Matches im Jugendbereich verfolgen, die stets fair und gleichzeitig hochumkämpft ausgetragen wurden. Besonders gefreut hat uns, dass sowohl viele Eltern als auch Vereinsmitglieder anwesend waren, um bei Speis und Trank das sportliche Treiben zu beobachten.

Außerdem sind wir äußerst glücklich darüber, dass viele Zuschauer und Teilnehmer unserer Bitte gefolgt sind, die Anreise mit den Öffentlichen oder dem Fahrrad zu wählen. Die dafür eigens angebrachten Fahrradständer vor unserem Eingang wurden bestens genutzt.

Auch am Mittwoch werden wir ausreichend Kaltgetränke vorhalten und alle notwendigen Pausen jenseits der Regularien während der Spiele gewähren - die Gesundheit der Teilnehmer steht für uns an erster Stelle.

Sodann sehen wir den kommenden Tagen mit Spannung und Vorfreude entgegen. Der Start ist mehr als gelungen, so kann es weitergehen. 

Samstag, 23.7.2022

Finaltag der Kinder- und Jugendspiele

Liebe Tennisfreunde,

am Samstag fand der Finaltag der Jugend statt. Die vielen Zuschauer konnten sich dabei fairer und hochklassiger Matches erfreuen, die dann in der Siegerehrung ihren Höhepunkt fanden. Die Sieger:

U9: Laura Wildemann
U9: Benedikt Vöhringer
U10: Rosalie Saramak
U10: Luis Stolinski
U12 Fynn Beisel
U14: Emilian Graßmann
U16: Matilda Raab
U16: Yannick Laatz
U17: Louis Graßmann

Außerdem konnte unser Verein auch bei den Erwachsenen Erfolge feiern. Mitunter gewannen David Braun, Alexander Heilmann und Dennis Schreeck ihre Auftaktspiele. So kann es weitergehen.

Ohnehin sind wir mit dem ersten Wochenende äußerst zufrieden. Viele Gäste, bestes Wetter, tolle Stimmung - so haben wir uns das vorgestellt.

Außerdem möchten wir uns herzlich bei den zahlreichen Helfern bedanken. Ohne Euch gäbe es keine Stadtmeisterschaft. Vielen Dank und haltet bitte noch eine Woche durch. 

Alle Ergebnisse der Kinder- und Jugendspiele

Mittwoch, 27.7.2022

Spannende Spiele der Erwachsenen und die besten Platzpfleger

Liebe Tennisfreunde,

auch die zweite Woche unserer Stadtmeisterschaft hat sich gut angelassen. Nun sind die Erwachsenen an der Reihe und stellen ihr Können bei weiterhin bestem Wetter eindrucksvoll unter Beweis. Wir konnten bereits viele hochklassige Matches in allen vertretenen Konkurrenzen bestaunen und erfahren gleichzeitig durchweg positive Resonanz unserer Gäste. Der restlichen Woche, vor allem dem Samstag mit zahlreichen Halbfinals, musikalischer Untermalung durch Ten of a Kind und unserer Players' Night, sehen wir mit großer Vorfreude entgegen. Aber natürlich auch die Krönung, der Sonntag mit den Finalspielen und der Siegerehrung, wird mit Spannung erwartet.

An dieser Stelle möchten wir unserer Dank aber auch an ein Helferteam richten, das manchmal etwas untergeht, ohne das jedoch kaum an ein vernünftiges Match zu denken wäre: Viele Dank liebe Moni, lieber Alex, lieber Helmut und lieber Klaus für Euren unermüdlichen Einsatz auf unseren Plätzen. Vor allem bei diesen Temperaturen ist es wichtig, sorgsam mit dem Untergrund umzugehen, sei es beim Wässern oder Ausbessern von Löchern.

Wir freuen uns auf die kommenden Tage mit Euch auf unserer Anlage und haben lediglich den Wunsch, dass es genauso weitergeht wie bisher!

IMG_7712%202.jpeg

Turnierausschreibung

Ausrichter:
TC PWA Aschaffenburg-Damm e.V.
www.tc-pwa.de
Platzanlage: Inselstraße 36, 63741 Aschaffenburg – Die Spiele finden auf der Anlage des TC PWA sowie auf den Ausweichanlagen vom TC Schönbusch Aschaffenburg und SC Weiß-Blau Aschaffenburg statt.

Kontakt: Vereinsheim TC PWA: 06021 / 47611
Homepage: www.tc-pwa.de
E-Mail: tsmab22@tc-pwa.de
Turniertelefon: Vereinsheim TC PWA 06021 / 47611

Termine: Jugend: Di., 19. Juli bis Sa., 23. Juli 2022
Aktive / Senioren: Di., 19. Juli bis So., 31. Juli 2022

Leistungsklassen: Alle Einzelwettbewerbe, auch U18 bis U12, werden für die Leistungsklassen beim BTV/DTB gewertet!

Konkurrenzen:
Einzel:

Damen (LK 1,0 – 25,0)
Damen (LK 14,0 – 25,0)
Damen 30 (LK 1,0 – 25,0)
Damen 30 (LK 14,0 – 25,0)
Damen 40 (LK 1,0 – 25,0)
Damen 40 (LK 14,0 – 25,0)
Damen 50 (LK 1,0 – 25,0)
Damen 60 (LK 1,0 – 25,0)
U18 weiblichJg. 2004/2005 (LK 1,0 – 25,0)
U16 weiblichJg. 2006/2007 (LK 1,0 – 25,0)
U14 weiblichJg. 2008/2009 (LK 1,0 – 25,0)
U12 weiblichJg. 2010/2011(LK 1,0 – 25,0)
U10 Midcourt w.Jg. 2012 u. jünger (ohne LK-Wertung)
U8 Kleinfeld w. Jg. 2014 u. jünger (ohne LK-Wertung)

Herren (LK 1,0 – 25,0)
Herren (LK 14,0 – 25,0)
Herren 30 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 30 (LK 14,0 – 25,0)
Herren 40 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 40 (LK 14,0 – 25,0)
Herren 50 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 50 (LK 14,0 – 25,0)
Herren 60 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 60 (LK 14,0 – 25,0)
Herren 70 (LK 1,0 – 25,0)

Einzel:
U18 männlichJg. 2004/2005 (LK 1,0 – 25,0)
U16 männlichJg. 2006/2007 (LK 1,0 – 25,0)
U14 männlichJg. 2008/2009 (LK 1,0 – 25,0)
U12 männlichJg. 2010/2011(LK 1,0 – 25,0)
U10 Midcourt m.Jg. 2012 u. jünger (ohne LK-Wertung)
U9 Kleinfeld m. Jg. 2013 u. jünger (ohne LK-Wertung)

Doppel:
Damen (LK 1,0 – 25,0)
Damen 30 (LK 1,0 – 25,0)
Damen 40 (LK 1,0 – 25,0)
Damen 50 (LK 1,0 – 25,0)
U18 weiblichJg. 2004/2005 (LK 1,0 – 25,0)
U14 weiblichJg. 2008 u. jünger (LK 1,0 – 25,0)

Herren (LK 1,0 – 25,0)
Herren 30 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 40 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 50 (LK 1,0 – 25,0)
Herren 60 (LK 1,0 – 25,0)
U18 männlichJg. 2004/2005 (LK 1,0 – 25,0)
U14 männlichJg. 2008 u. jünger (LK 1,0 – 25,0)
Mixed A (LK-Su. 2,0 – 50,0)
Mixed B (LK-Su. 28,0 – 50,0)

In Mixed-Wettbewerben mit LK-Einteilung ergibt die Summe der LK beider Teilnehmer die Startberechtigung in A- oder B-Konkurrenz.

Meldeschluss:
Jugend: Freitag, 15. Juli 2022, 23:59 Uhr
Aktive / Senioren: Freitag, 15. Juli 2022, 23:59 Uhr

Auslosung:
Jugend: Samstag, 16. Juli 2022, ab 20:00 Uhr
Aktive / Senioren: Samstag, 16. Juli 2022, ab 20:00 Uhr

Die Setzung erfolgt durch den Turnierausschuss!

Spielpläne:
Jugend:
Sonntag, 17. Juli 2022
Aktive / Senioren: Sonntag, 17. Juli 2022

Turnierleitung: Danny Bernhardt, Jennifer Scherf, Klaus Fonrodona, Julian-Adrian Puscasu
Turnierausschuss: Sport- / Jugendwarte der A‘burger Tennisvereine und Turnierleitung

Oberschiedsrichter: Danny Bernhardt, Jennifer Scherf (für die Anlage: TC Schönbusch Aschaffenburg), Christoph Meyer (für die Anlage: SC Weiß-Blau Aschaffenburg)

Turnierarzt: Diensthabender Arzt in Verbindung mit der Rettungsleitstelle

Teilnahme: Alle Spielerinnen und Spieler, die zum Austragungszeitpunkt Mitglied in einem Aschaffenburger Tennisverein / Tennisabteilung oder in einem Tennisverein des Landkreises Aschaffenburg sind, die jeweilige Leistungsklasse und eine ID besitzen.

Fotoaufnahmen: Während der Stadtmeisterschaft werden Fotografien erstellt. Die an der Veranstaltung teilnehmenden Personen stimmen mit der Teilnahme der Veröffentlichung der Aufnahmen ausschließlich zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit und der Dokumentation seitens des TC PWA Aschaffenburg-Damm, auch in sozialen Medien, zu.

Meldungen: Ausschließlich online über mybigpoint.tennis.de.

Lediglich die Teilnehmer der U8- und U10-Konkurrenzen, die noch keine Spiellizenz haben, können direkt bei der Turnierleitung gemeldet werden unter tsmab22@tc-pwa.de.

Es kann sowohl bei der Jugend als auch bei den Aktiven / Senioren jeweils in einer Einzel-, Doppel- und Mixed-Konkurrenz gemeldet werden. SpielerInnen müssen dann ggf. mit mehr als zwei Matches an einem Tag (insbesondere am Wochenende) rechnen.

Melden sich bei einer Konkurrenz nur wenige SpielerInnen / Paarungen, behält sich die Turnierleitung vor, Konkurrenzen zusammen zulegen oder zu streichen. Daher bitte bei Abgabe der Meldung mit angeben, falls man nur in der gemeldeten Konkurrenz spielen möchte.

Spielmodus: Gespielt wird im einfachen K.O.-Modus – bei Bedarf auch in Gruppen – nach den Tennisregeln der ITF und der DTB-Turnierordnung auf zwei Gewinnsätze, der 3. Satz wird im Match-Tiebreak (bis 10) entschieden; außer Midcourt (zwei Gewinnsätze bis 4) und Kleinfeld (zwei Gewinnsätze bis 3). Der Verhaltenskodex des DTB kommt zur Anwen¬dung; Coaching ist nicht erlaubt und kann zur Disqualifikation führen.

Spieltermine: Jugendliche sollen von Montag bis Freitag ab 16:00 Uhr, Aktive und Senioren ab 17:00 Uhr und an Samstagen und Sonntagen ab 9:00 Uhr spielbereit sein. Sollte ein Endspielteilnehmer bei der Jugend aufgrund eines überregionalen Turniers (Bezirks-, Bayerische, Hessische oder Deutsche Meisterschaften) verhindert sein, so kann dieses Spiel nach Absprache mit der Turnierleitung im Rahmen der Aktiven- und Senioren-Stadtmeisterschaft ausgetragen werden. Jeder Teilnehmer ist für die Spieltermine selbst verantwortlich! Die vorgegebenen Spieltermine sind verbindlich und einzuhalten. Ausnahmen bedürfen der Zustimmung der Turnierleitung.

Ergebnisse: Jedes Ergebnis ist unmittelbar nach Spielende der Turnierleitung zu melden.

Spielball: BTV 1.0 – außer U12 Großfeld (Stage 1 grün), U10 Midcourt (Stage 2 orange) und U9 Kleinfeld (Stage 3 rot); Bälle können vor Ort erworben werden.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, mit drei neuen Bällen pro Match anzutreten. In den Doppelkonkurrenzen und bei der Jugend kann mit neuwertigen Bällen gespielt werden. Für die Finalspiele sowie die U12, U10 und U9 werden die Bälle vom Veranstalter gestellt.

Preise: Urkunden und Sachpreise

Presse: TC PWA Aschaffenburg-Damm

Siegerehrung: Im Anschluss an die Endspiele:
Jugend: Samstag, 23. Juli 2022, ca. 17:00 Uhr
Aktive / Senioren: Sonntag, 31. Juli 2022, ca. 17:30 Uhr

Nenngeld:
Jugend:
Einzel:15,-- Euro(Stadt)
Doppel: 10,-- Euro / Paar(Stadt)
Einzel: 20,-- Euro(Landkreis)
Doppel: 15,-- Euro / Paar(Landkreis)
Aktive / Senioren: Einzel:15,-- Euro(Stadt)
Doppel: 20,-- Euro / Paar(Stadt)
Einzel: 20,-- Euro(Landkreis)
Doppel: 20,-- Euro / Paar(Landkreis)
(exklusive DTB-Teilnehmerentgelt!)

Die Vereine der Stadt Aschaffenburg entrichten vereinbarungsgemäß zusätzlich einen Zuschuss an den ausrichtenden Verein!

versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch02
versch03
versch04
versch05
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01
versch01

Wir danken unseren Sponsoren

WebLogo
SPK Logo_Vector_positiv
kaup_clm_DE
Staab
BollmannLogo
Brauere%20Schwind
EWG%20Logo
Merget
Gerdsmeier
shbautec
HeilosLogo
easyApothekeLogo
Biersepp%20klein
Logo%20Gleich%20GMBH
FGA_logo%20mit%20GmbHCoKG
AHA
JUWB_Logo_pos_4c
Foto%20Toak%202017

Live Musik zur Players´Night

Samstag, 30. Juli 2022, ab 19.00 Uhr

„Ten of a kind“ haben sich zum Ziel gesetzt, bläserhaltige Soul – und Rockklassiker in ehrlicher Hand - und Mundarbeit auf die Bühne zu bringen. Klassiker, die einem großen Publikum oft nur in synthetisch abgespeckten Coverversionen bekannt sind.
„Ten of a kind“ präsentieren vorrangig die besten Abrockhämmer von Chicago, Blood Sweat & Tears, Mother´s Finest, Stevie Wonder und Tina Turner. Doch auch so manch anderer Song, der es aus unerfindlichen Gründen nie zum Megahit geschafft hat, wird in groovenden und ideenreichen Arrangements zelebriert.
Während die Rhythmus-Section nachdrücklich zum Abtanzen treibt, weht die vierköpfige Bläsertruppe den Songs das Tüpfelchen aufs „i“, und Frontfrau Sabines unverschämt soulige Stimme versorgt das Publikum mit best vibrations. Eine gestandene Rock - und Soulband eben, mit stimmgewaltiger Sängerin, „hippeligem“ Bläserbrett und treibender Rhythmus – Maschinerie: „Ten of a kind“.

Cocktails

Cocktailbar

Donnerstag bis Sonntag, ab Nachmittag

Gerührt oder geschüttelt, süß oder sauer – an unserer Cocktailbar habt ihr die Qual der Wahl. Donnerstag bis Sonntag servieren wir euch ab dem Nachmittag Cocktail-Klassiker und ausgefallene Highlights. Von Montag bis Donnerstag bekommt ihr auch ein Standard-Cocktailangebot an unserem Bierausschank. Beachtet hierzu einfach die Aushänge.

eis

Eismobil

Samstag, 23. Juli und Samstag, 30. Juli

Unser Vereinspool sorgt für die äußerliche Abkühlung an sonnenheißen Sommertagen. Für ein bisschen Kühlung von innenheraus sorgt unser Eismobil, welches wir für Samstag, den 23., und Samstag den 30.7. extra für unsere Gäste bestellt haben.

Cocktails

Wechselndes Speisenangebot

Unter der Woche ab 16 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr

Tennis spielen oder bei spannenden Matches mitfiebern kann ganz schön hungrig machen. Auch dafür sind wir selbstverständlich bestens vorbereitet. Täglich ab 16 Uhr bieten wir euch eine reichhaltige Auswahl an warmen und kalten Speisen an. Neben Steaks, Bratwürsten oder Braten, haben wir natürlich auch an unsere vegetarischen Gäste gedacht. Diese können z.B. mit Kochkäse, Wraps oder Ofenkartoffeln ihren Hunger stillen.

Arnold
AlexanderMösle
impress_claim_4c
Breunig 01
Elsesser
Schwind
Kempf 01
MotorenSauer
Hueneke%20Immo
Diegelmann 01
calpam
Teamsport
Lotto
AVG_Logo_Stadtwerke
NSE
Walther
Waschfabrik
KolbundKern
FrankenApotheke
FrankenApotheke
Logo
Osteria
logo%20mertens
Stenger
LeoEmge_Logo
SAGA
AutolackierereiMüller
YDesign%20300dpi
PraxisamBahnhof
placeholder image
placeholder image
placeholder image

Schmuppermitgliedschaft exklusiv zur Tennis-Stadtmeisterschaft 2022

Im Rahmen der Stadtmeisterschaft 2022 bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Schnuppermitgliedschaft an. Sie möchten mit dem Tennisspielen beginnen oder sind Wiedereinsteiger nach einigen Jahren Pause? Dann ist die Schnuppermitgliedschaft für Sie genau das Richtige. Die Beitrittspreise sind bei unserer Schnuppermitgliedschaft reduziert. Außerdem endet die Schnuppermitgliedschaft automatisch nach einem Jahr. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. So lernen Sie unseren schönen Verein von seiner besten Seite kennen!

Erwachsener: 90 € (Ehe- oder Lebenspartner 50 €)
Familie: Zwei Ehepartner incl. aller Kinder (bis max. 25 J.) 150 €
Partnermitgliedschaft (über 18 J.): Ehepaare, Verpartnerte, Lebensgemeinschaften 145 €
Erwachsene (über 18 J.) + Kind: Ein Erwachsener plus alle dessen Kinder 125 €
Kind (unter 14 J., falls kein Elternteil Mitglied ist): jeweils 30 €
Jugendlicher (14 – 25 J.): 45 €

Download Beitrittsformular